Edellibellen

Die Edellibellen sind bei uns mit drei Gattungen vertreten, unter denen sich mit der Großen Königslibelle die größte einheimische Art befindet. Die Tiere sind meist auffällig gefleckt gezeichnet, wobei die Farben schwarz, braun, blau und grün dominieren. Es handelt sich um ausdauernde Flieger, die sich nur selten absetzen.

In Schleswig-Holstein sind zurzeit folgende Arten dieser Familie heimisch:

  • Torf-Mosaikjungfer
  • Hochmoor-Mosaikjungfer
  • Herbst-Mosaikjungfer
  • Blaugrüne Mosaikjungfer
  • Grüne Mosaikjungfer
  • Keilfleck-Mosaikjungfer
  • Große Königslibelle
  • Kleine Königslibelle
  • Früher Schilfjäger

Die Fortpflanzung erfolgt überwiegend in stehenden Gewässern verschiedener Größe, zwei Arten sind an Moor- oder Heidegewässer gebunden.