Schlanklibellen

Die Schlanklibellen sind die artenreichste Familie der Kleinlibellen. Es handelt sich um vergleichsweise kleine Libellen mit einem langgestreckten Hinterleib und relativ kurzen Beinen. Die flugfähigen Tiere, besonders die Männchen, sind in der Regel leuchtend und auffällig gefärbt. Der Hinterleib weist meist eine arttypische Zeichnung auf, die innerhalb der jeweiligen Gattung nur wenig variiert.

In Schleswig-Holstein findet man aktuell 11 Arten, die sich auf 5 Gattungen verteilen:

Es handelt sich in der Regel um Bewohner von Stillgewässern, wobei auch langsam strömende Fließgewässer von vielen Arten nicht gemieden werden.